• Sitemap
  • Kontakt
  • Impressum

Alle unsere Referenzen

2006 - Mehrfamilienhaus in Konstanzer Stadtteil Stadelhofen
2005 - Mehrfamilienhaus im Konstanzer Paradies (Sanierung)
2005 - Neubau-Mehrfamilienhaus im Konstanzer Paradies (Neubau)
2005 Neubau-Mehrfamilienhaus im Konstanzer Paradies (Neubau)
2004 - Neubau-Mehrfamilienhaus im Konstanzer Paradies (Neubau)
2003 - Mehrfamilienhaus in Konstanz
2003 - Zusätzlicher Tiefgaragenbau im Konstanzer Paradies
2002 - Mehrfamilienhaus im Konstanzer Paradies
2002 - Wohn-/Geschäftshaus in Friedrichshafen
2001 - Das alte Konstanzer Stadthotel erstrahlt im neuen Glanz
2001 - Mehrfamilienhaus in Stetten-Meersburg
2001 - Wohn-/Geschäftshaus im Konstanzer Paradies
2001 - Terrassenhaus in der Konstanzer Fürstenbergstraße (Neubau)
2001 - Mehrfamilienhaus im Konstanzer Paradies
2000 - Büro-/Wohngebäude am Hauptplatz der Konstanzer Fussgängerzone.
1999 - Mehrfamilienhäuser im Konstanzer Musikerviertel (Neubau)
1998 - Mehrfamilienhaus in der Hofhalde, Konstanz
1997 - Wohn-/Geschäftshaus direkt im Konstanzer Stadtzentrum
1996 - Mehrfamilienhaus in Konstanz Fürstenberg
1996 - Mehrfamilienhaus in Wangen im Allgäu
1996 - Mehrfamilienhaus in Konstanz Wollmatingen
1995 - Mehrfamilienhäuser in der Schneckenburgstraße (Neubau)
1993 - Mehrfamilienhaus in Singen am Hohentwiel (Neubau)
1992 - Mehrfamilienhaus in Wangen im Allgäu
1991 - Mehrfamilienhaus in Wangen im Allgäu
2001 - Bürogebäude in Reichenau
2008 / 2009 Neubau und Sanierung einer bestehenden Villa
2010 Neubau in der Konstanzer Altstadt
2009 / 2010 Neubau in Konstanz Staad
2010 / 2011 Neubau
2012 Sanierung
2007 / 2008 Neubau von 2 Mehrfamilienhäusern
2005 Komplettsanierung

2006 - Mehrfamilienhaus in Konstanzer Stadtteil Stadelhofen

Beschreibung

Lage:

Ruhig in der Altstadt gelegen im Stadtteil Stadelhofen

Objekt-Beschreibung:

Schöner Jahrhundertwende Bau des Malers Scheffel, nach dem die Strasse benannt wurde.Es werden grosse Balkone angebaut und die Wohnungen erhalten jede einer Gastherme. Die Wohnungen haben schöne hohe Decken und man erreicht die Fussgängerzone in 3 Minuten.

 

Das Projekt:

4-Familienhaus mit grossen Wohnungen

 

Ansprechpartner zum Projekt:

Timo Doser, Gesamtprojektleitung Joachim R. Seemann, Finanzierung

 

Planung und Entwurf:

Planungsbüro R. Suppa, Konstanz

 

Verkaufsvolumen:

ca. 1.23 Mio €